Nachhaltigkeit (engl. Sustainability) gewinnt weltweit immer stärker an Relevanz, nicht nur aufgrund verschiedener Katastrophen wie Extremwetterereignissen, sondern auch wegen schlechten Arbeitsbedingungen beim Abbau einiger Rohstoffe, die aus unseren Handys und Autos nicht mehr wegzudenken sind. Nachhaltiges Handeln muss in den Mittelpunkt unseres täglichen Handelns rücken, damit wir das 1,5-Grad-Ziel der Pariser Klimaziele einhalten, unseren Planeten schützen und um die Einhaltung der Menschenrechte weltweit zu gewährleisten.

Ihre Lieferketten: Mit uns transparent, digital & rechtssicher

Mit dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) hat die deutsche Bundesregierung den nächsten Schritt zu transparenteren und nachhaltigeren Lieferketten gelegt. Ziel ist es, eine Wertschöpfungskette zu schaffen, auf der Menschenrechte gewahrt werden. Zwangs- und Kinderarbeit sollen der Vergangenheit angehören, stattdessen sollen Unternehmen sicherstellen, dass ihre Lieferkettenpartner für faire Löhne sorgen und Vereinigungsfreiheit für ihre Mitarbeitenden gewährleisten. 

Das LkSG nimmt ab 2024 auch Unternehmen ab 1.000 Mitarbeitenden in die Verantwortung.  Das Gesetz gilt dabei, entgegen der ersten Vermutung Vieler, nicht nur für produzierende Unternehmen, sondern branchenunabhängig für jedes Unternehmen. Auch Sie als Finanzdienstleister, Versicherer und Stiftung müssen drohende und bestehende Risiken erheben und analysieren sowie Präventions- und Abhilfemaßnahmen bestimmen, um Risiken ausschließen und abwenden zu können. Auch Sie sind zusätzlich verpflichtet, die identifizierten Risiken und Maßnahmen ab 2024 einmal jährlich fristgerecht in einem Bericht zu veröffentlichen. 

Viele Unternehmen unterschätzen den Aufwand, der mit der komplexen Umsetzung der Lieferkettensorgfaltspflichten einhergeht und sind nicht entsprechend vorbereitet, obwohl sie ab 2024 Bußgelder riskieren, wenn sie die entsprechenden Berichte über das vorherige Geschäftsjahr nicht fristgerecht oder unzureichend vorlegen.[1]

Sie und Ihr Unternehmen möchten entsprechend vorbereitet sein und die Herausforderung erfolgreich meistern? Dann wenden Sie sich an die Digitalaktivierer.

Wir beraten Sie ganzheitlich und unterstützen Sie mit Hilfe von Design-Thinking-Methoden bei der Erstellung von Konzepten bis hin zur Implementierung einer maßgeschneiderten Strategie. Mit unserer Plattform bekommen Sie eine ganzheitliche Lösung, die Sie dabei unterstützt die Anforderungen des LkSG in standardisierten Arbeitsprozessen von der Erstellung der Grundsatzerklärung über das Risiko- und Beschwerdemanagement bis zur Erstellung des jährlich geforderten Berichts zu erfüllen. 

Der neue Tribe „Sustainability x Commerce“ stellt sich vor

Um ein breiteres Beratungsangebot sowie einen dynamischeren Einsatz unserer Mitarbeitenden mit fachspezifischem Wissen und unterschiedlichen Fähigkeiten zu ermöglichen, haben wir neben unseren beiden bestehenden Schwerpunkten „Banking und Finance“ und „Öffentliche Verwaltung“ nun auch den Tribe „Nachhaltigkeit“ aufgebaut. Dadurch können wir unseren Projektfokus erweitern und Projekte ganzheitlich angehen und damit Nachhaltigkeit auch in die öffentliche Verwaltung und den Finanzbereich bringen.

Wir möchten Nachhaltigkeit mit Ihnen in Ihren strategischen Unternehmenszielen verankern und die Informationen, die Sie im Rahmen des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes erfassen, so nutzbar machen, dass Sie und Ihr Unternehmen nachhaltig erfolgreich sind.

Wenn Sie Fragen haben, welche Potentiale Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen bietet oder welchen Einfluss das LkSG auf Ihr Unternehmen hat, melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei Duc Nguyen

Getreu unserem Leitspruch benötigt Nachhaltigkeit nur wenige Worte: EINFACH MACHEN!
Diese und weitere Informationen zu unseren Projekten und den Köpfen hinter unserem Nachhaltigkeitsteam stellen wir Ihnen ab sofort auf unserer Homepage vor. 

Sie sind neugierig geworden, was die dynamischere Neugestaltung für unser Team in „Tribes“ bedeutet und wie Sie auch Ihr Team dynamischer aufstellen können? Mehr dazu erfahren Sie in unseren nächsten Newslettern.  

Duc Nguyen

Tribe Lead Sustainability x Commerce
Projektmanager RS GROUP GmbH

Duc.Nguyen@r-s-group.de

[1] Vgl. https://blogs.pwc.de/sustaining-values/impact-reporting/gruene-perspektiven-eu-taxonomie-und-nichtfinanzielle-berichterstattung-im-wandel-unternehmen-unterschaetzen-vielfach-den-umsetzungsaufwand/309/